Links Kontakt Impressum
Rückblick
 

Vorbericht Gala-Abend 2014

Vorbericht zum 46. Gala-Abend des FCC

Der Countdown zum nächsten Gala-Abend des Fürstenberger Carnevals Clubs (FCC) läuft.

Am 25. Januar beginnt um 10 Uhr der Vorverkauf für die 46. Auflage der Fürstenberger Karnevals-Show in den Gasthöfen Hartong und Hassenhof sowie im Lebensmittelmarkt Lange.

Am 08. Februar wird dann das Kinderprinzenpaar des FCC, Till I. Schäfers und Amy I. Henneken um 19.31 Uhr den Reigen der Programmpunkte eröffnen und mit dem Eröffnungsgedicht gleichzeitig den Vorhang für ca. 200 Akteure heben.
Der FCC hat erneut ein mehrstündiges, abwechslungsreiches Programm für die Gäste in der Schützenhalle Fürstenberg vorbereitet. Mit dabei sind die unter anderem die Roten Funken des FCC, die Junioren-Tanzgarde, die Jugendgarde des FCC, die Kleinen Funken, die Solomariechen Francesca Dann und Celina Neumann, die Hexenverbrenner, die Fürstenberger Hoppeditze und natürlich der scheidende Narr des Jahres Gerd Schewe, der auch das Geheimnis um seine Nachfolge lüften wird.

Stimmung werden auch das Herrenballett des FCC und die allseits beliebte Playback-Show verbreiten.
Gastauftritte der Tanzgarden aus Boke und Leiberg wird es ebenso geben wie hochkarätige Unterhaltung in der Bütt mit dem jungen Sid aus Rüthen und der aus der Fernseh-Gala „Westfalen haut auf die Pauke“ bekannten Emma aus Emsdetten.
Gespannt wird sicher nicht nur Prinz Harold I. Atkinson auf die Highlights des Jahres 2013 sein.
Die musikalische Gestaltung des Abends liegt in den bewährten Händen des Musikvereins Bad Wünnenberg.
Auch das Tambourcorps Fürstenberg und Akteure des Jugendorchesters des MV Fürstenberg sind aktiv in der Zirkusarena des FCC dabei.