Links Kontakt Impressum
Rückblick
 

Hoppeditzerwachen 2013

Blauer Himmel, angenehme Temperaturen, ein gut gefüllter Kirchplatz:

Nahezu ideale Bedingungen für einen Bilderbuchstart in die Session 2013/2104. Pünktlich um 11.11 Uhr tauchten auch die Symbolfiguren des Fürstenberger Karnevals aus den Katakomben des alten Gerichts auf, um die erschienen Närrinnen und Narren zum Auftakt der Session zu begrüßen.


Nach den Böllerschüssen zum Beginn lieferte das neue Kinderprinzenpaar des FCC den nächsten Knalleffekt. Prinz Till I. Schäfers und Prinzessin Amy I. Henneken begeisterten jung und alt bei ihrem ersten Auftritt als Prinzenpaar auf der karnevalistischen Bühne.
Beide stammen aus echten Karnevalsfamilien, ihre jeweiligen Geschwister waren ebenfalls als junge FCC-Regenten aktiv und so stehen dem „großen“ Prinzen diesmal echte Profis zur Seite.


Begleitet vom unermüdlich den Fürstenberger Karneval unterstützenden Musikverein aus Leiberg führten Amy und Till die lange Polonaise rund um den Kirchplatz an und machten sich anschließend mit der Abordnung des FCC auf den Weg zur Prinzenresidenz von Prinz Harold I. Atkinson, der die Karnevalisten zwar nicht bei englischem Wetter, dafür aber mit englischem Humor empfing.


Bei den fast sommerlichen Temperaturen wurde am Hassenhof diesmal etwas länger als gewohnt Station gemacht, bevor der Tross zum traditionellen Fischessen in den Gasthof Hartong weiter zog.

 

 

Zu den Bildern ....