Links Kontakt Impressum
Rückblick
 

Hoppeditzerwachen - 11.11.2015

Pünktlich um 11.11 Uhr am 11. im 11. war es wieder soweit.

Böllerschüsse kündigten den Auftritt der Symbolfiguren des Fürstenberger Karnevals an und diese tauchten tatsächlich auch diesmal wieder aus den Katakomben des Patrimonialgerichts am Kirchplatz in Fürstenberg auf.

Der Musikverein Leiberg begleitete Teufelsgeiger, Bär, Storch und Hoppeditz anschließend bei ihren ersten Runden durch die gut gelaunten Närrinnen und Narren mit dem Vorstand und Elferrat des FCC, den Roten Funken des FCC und Närrin des Jahres Moni Heinemeier an der Spitze.
Anschließend ging es in den Kindergarten Lummerland zur Abholung des 44. Kinderprinzenpaares des FCC. Prinzessin Leonie I. Dik und Prinz Nicolas I. Höhle zeigten sich gleich bei ihrem ersten Auftritt als stimmungs- und temperamentvolles, vor allen Dingen aber wortgewandtes Prinzenpaar.
Ihnen war die Freude über ihre Wahl sichtlich anzumerken. Auch die erschienenen Kinder der beiden Fürstenberger Kindergärten sowie der Grundschule waren offensichtlich sehr zufrieden mit Prinz und Prinzessin, die die Polonaise auf dem Kirchplatz minutenlang anführten und anschließend mit dem gesamten Tross der Karnevalisten weiter in die Poststraße zur Residenz von Prinz Dominik I. Münich zogen.

Auch dieser stellte sich den Närrinnen und Narren gut gelaunt und bestens vorbereitet, lud zu einem kleinen Umtrunk und anschließend zum traditionellen Fischessen in den Gasthof Hartong ein.

zu den Bildern .....