Links Kontakt Impressum
Rückblick
 

16.11.2013: 6. Schowtanzturnier und Karnevalsauftakt des FCC

Darauf lässt sich aufbauen.
Einen würdigen Rahmen für die Proklamation des neuen Prinzen Harold I. Atkinson lieferte das 6. Showtanzturnier „It´s showtime“.
Die teilnehmenden Tanzgruppen aus Leiberg, Lichtenau, Madfeld, Nordborchen, Rüthen und Schwaney hatten zahlreiche Fans mitgebracht, die gemeinsam mit den heimischen Karnevalisten für eine gut gefüllte Halle zum Auftakt der Session sorgten.
Und gute Show-Acts lieferten alle teilnehmenden Formationen.
Ob als Kinderriegel, Fire-Fighter, ob im Wilden Westen oder in den 60ern, ob olympisch oder brasilianisch, Stimmung kam durchweg auf und die Jury hatte wahrlich kein leichtes Amt. Selbst am meisten von der Bekanntgabe durch die beiden Moderatoren Christina Hesse und Stefan Coritzius überrascht setzte sich am Ende die Tanzgruppe des KV Nordborchen vor den Tänzerinnen aus Rüthen und den Titelverteidigern aus Schwaney durch und nahm den neuen Wanderpokal des FCC für das nächste Jahr mit nach Nordborchen. Umrahmt wurde das Turnier von zwei gewohnt dynamischen Auftritten der Roten Funken und der Junioren-Tanzgarde des FCC.

Gespannt waren insbesondere die heimischen Karnevalisten auf den ersten Auftritt von Prinz Harold I. Zuvor jedoch verabschiedetet sich sein Vorgänger Frank II. Reutter von seinem närrischen Volk und übergab die Prinzenkette anschließend an den neuen Regenten.
Harold betonte nochmals seine Freude über die erfolgte Wahl und stellte die kommende Session anschließend unter das Motto „Wir geben richtig Gas und feiern ohne Grenzen, erst am Aschermittwoch ziehen wir die Bremsen“.
Gesagt getan wurde anschließend mit der Band Gin Tonic, die für ihr langjähriges Engagement in Fürstenberg genauso geehrt wurde wie das Jubelkinderprinzenpaar Rebecca Carroll und Tobias Broer sowie Jubelprinz Harald I. Mause, ohne zu bremsen gefeiert.

Sieger Showtanzturnier 2013: Tanzgruppe des KV Nordborchen

Mehr Bilder gibt's hier ...